Mitarbeiterin oder Mitarbeiter gesucht

Auch wenn ich es natürlich nicht wahrhaben will: So langsam merke ich mein Alter. Viele Vorhaben stehen noch im Raum, die ich allein wohl nicht mehr schaffen kann. Falls es also irgend jemanden gibt, die / der mit in meine Imkerei einsteigen möchte, sollte per E-Mail mit mir Kontakt aufnehmen. Je nach Einsatz könnte sie / er bis zu 50% beteiligt werden.

Was ich erwarte:

1. Ausreichende Leistungsfähigkeit (Körperkraft ist dabei nicht                    gemeint),

2. starkes Interesse an der Bienenhaltung,

3. handwerkliches Geschick, keine Angst vor Maschinen,

4. Ein gewisses Maß an Kreativität innerhalb reeller                                        Rahmenbedingungen,

5. Viel Engagement,

6. Bereitschaft,

     a) die eigene Zeitplanung bedarfsgerecht zu gestalten,

     b) fehlendes Fachwissen zu erwerben (durch mich und durch Kurse)

     c) handwerkliche Fähigkeiten weiter auszubauen.

Reichtum durch die Bienenhaltung ist mit Sicherheit nicht zu erwarten. Immerhin könnte es sich aber um eines der wenigen Hobbys handeln,

mit denen sich dennoch etwas Geld verdienen lässt.

Es handelt sich nicht um ein Jobangebot!